kuechen-dick_3.4

Wie wichtig Service ist, wird einem manchmal an unerwarteten Orten bewusst.

Wir bauen ein Haus und sind dran eine Küche auszuwählen. Dazu haben wir uns bei verschiedenen Anbietern beraten lassen. Irgendwie hatte ich die Erwartung, dass man eine kleine Einführung in Materialkunde erhält, man dann verschiedene Muster zur Auswahl kriegt und dann noch die passenden Maschinen ausliest. That’s it …. Ich hatte mich geistig schon darauf eingestellt, aud die Kinder aufzupassen und die Auswahl der Muster dankbar meiner Frau zu überlassen.

Doch Staun … Die Beratung war so personalisiert und der Service wurde so gross geschrieben, dass schlussendlich die Kinder mit Filmchen beschäftigt wurden (das ist das einzige was es auzsusetzen gab, ein schlechtes Angebot für Kinder!).
Wir wurden sprichwörtlich in das Reich der Küchen eingeführt (wow, klingt das kitschig!). Uns wurden nicht nur Materalien und Muster gezeigt, uns wurde alles vorgeführt und auf unsere Person angepasst. “Es ist besser, wenn sich die Türe des Kühlschrankes nach Links öffnen lässt, damit Sie die Taschen rechts abstellen können. Sie sind ja linkshändlerin, das heisst, dass sie es dann einfacher mit dem Einräumen haben” …. Unglaublich, wäre ich nie drauf gekommen. Wie hoch soll den die Arbeitsplatte sein? Dank einer höhenverstellbaren Küche konnten wir probieren, welche Höhe für uns am bequemsten ist.

Nächstes Mal geht es dann ins 3D Kino, wo wir unsere Küche sehen ….