Am 24. September 2014 führten wir im ZHAW Service Lab in Winterthur einen Workshop zum Thema Service Design durch.

Nach einer kurzen Einführung in das Thema “Service Science“ (Was ist co-production? Was ist ein Service Ecosystem? Wie werden Kompetenzen ausgetauscht beim Service?) sind wir rasch in den spielerischen und kreativen Teil übergegangen und haben mit LEGO® SERIOUS PLAY® zahlreiche inspirierende Erlebnisse für das Beispiel einer Taxifahrt inszeniert. Zum Schlussbouquet bot uns Roman Probst einen faszinierenden Einblick in die Praxis des Service Designs mit beherztem Entrepreneurship und kreativen neuen Service Ecosystemen. Ein paar Bilder vom Anlass.

Wir sind sehr erfreut über die zahlreichen und sehr aktiven Teilnehmer und die gute Stimmung am Workshop. Wir freuen uns auch auf eine weitere Vertiefung zum Thema LEGO® SERIOUS PLAY®.

Zudem hier eine Vorschau auf einen nächsten SISS Workshop: Ende 2014, Anfang 2015 wollen wir das Thema Service Science vertiefen. Es geht dabei um eine systematische Methodik für die Entwicklung neuer Service Ecosysteme.